Biografie

2019

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Promotionsstelle Universität Osnabrück/Textiles Gestalten

Kollektionsentwicklung für die Historische Beiderwandweberei der Stiftung Mensch in Meldorf

2018/19

Auf den zweiten Blick – Bauhaus-Stoffe als Inspiration
Kooperationsprojekt Textiles Gestalten/Universität Osnabrück – Tuchmacher Museum Bramsche
Koordination der technischen Umsetzung am Museumsjacquard, Auswahl der Archivfragmente der Bauhausmeisterin Gunta Stölzl, Entwicklung einer Wolldeckenkollektion mit Studierenden, Dokumentation, Unterstützung der Ausstellungsvorbereitung, Öffentlichkeitsarbeit und Publikation

Akademischer Schal für die PromovendInnen der Universität Osnabrück
Kooperationsprojekt Textiles Gestalten – Präsidium Universität Osnabrück
Recherche, Entwurfsentwicklung der Studierenden, Koordination,
Produktionsbegleitung Historische Weberei Egelkraut/Udo van der Kolk, Dokumentation, Redaktion der Begleitpublikation

Ein Kleid für den Tisch
Designkooperation mit der Jacquardweberei Seegers
Designentwicklung, Koordination der technischen Umsetzung, Dokumentation,
Redaktion der Begleitpublikation

2018

Inspirationsquelle Sri Lanka
Dreiwöchige Textilexkursion Sri Lanka/Universität Osnabrück Prof. Dr. Bärbel Schmidt
Entwurfsentwicklung der Studierenden für das „Woman Weave Projekt“ im ehemaligen tamilischen Kriegsgebiet, Workshop mit tamilischen Frauen, Besuch von NGO‘s, Produktionsstätten, Hochschulen, Kulturinstituten und Museen

Tufting-Workshop Schweden
Zweiwöchige Textilexkursion Schweden: Besuch von Hochschulen, Museen und Betrieben,
Tufting-Workshop zur Vorbereitung der Inbetriebnahme der Tuftinganlage in Osnabrück

2017/18
Restrukturierung des Werkstattbereiches im Textilen Gestalten der Universität Osnabrück

Restaurierung Lochkartenjacquard mit Kartenschlagmaschine, Beschaffung und Inbetriebnahme Digital-Jacquard/TC2, Recherche und Dokumentation, Material, Schauvitrinen

Fläche und Struktur – Muster und Material
Lehrauftrag Kunsthochschule Kassel/Design textiler Produkte Kunsthochschule Kassel

2015 – 2017

Fortbildung am Digital-Jacquard/Digitalprogramme
Workshops bei Digital Weaving Norway/Vibeke Vestby am Digitaljacquard TC2
Workshops bei Fondacione Lisio Florenz/Eva Basile am Lochkarten- und am Digitaljacquard

2015
Kleinserien-Produktion am Industrie-Jacquard Textiles Zentrum Haslach/Österreich
Jacquard-Kurs Fondacione Lisio, Florenz Italien

2013/2014
Internationaler Aufbaustudium Shuttle/Textil, Kunstuniversität Linz/Österreich

Prototypen-Produktion am Industriejacquard, TextilLab Tilburg/Niederlande

seit 2012
Lehrauftrag Textiles Gestalten, Universität Osnabrück

2009-2011
Berufsbegleitende Meisterklasse Weberei, Meisterprüfung

seit 2001

Selbständig im Bereich Designentwicklung/Weberei, Serien/Unikate, Lehraufträge und Kooperationen

1996-2001
Textildesignstudium Hochschule Hannover
Gastsemester Somerset College of Art and Design Taunton/Großbritannien

1989-1995
Journalistische Berufsjahre: Öffentlichkeitsarbeit, TV-Redaktion, Volontariat

1983-1989
Journalistikstudium in München

Preise und Auszeichnungen
2016 2. Preis für Angewandte Kunst Zeughausmesse, Dt. Hist. Museum Berlin
2015 Nominierung German Design Award für die Jacquard-Tischwäsche
2014 Nominierung Auguste Papendieck Preis Bremen
2014 Nominierung German Design Award für eine Serie von Crêpegeweben
2013 Niedersächsischer Staatspreis für das gestaltende Handwerk
2013 Honorable Mention Cheongju International Craft Biennale, Korea
2012 Nominierung Auguste Papendieck Preis Bremen
2011 2. Preis Designpreis Braunschweig, Kategorie Fashion & Textile
1994 Heinrich-Böll-Stipendium

Arbeiten im öffentlichen Raum
2018 Antependium in Violett St. Michael Kirche Ronnenberg

2016 Grassimusem Leipzig, Ankauf einer Seidenstola, handgewebt über 24 Schäfte
2014 Grassimuseum Leipzig, Ankauf eines Jacquardläufers
2013 Antependium in Grün für die St. Jürgen Kirche Heuerßen
2002 Antependium für die Expo-Kirche am Kronsberg Hannover

Austellungen und Termine
2019
Bauhausstoffe als Inspiration Tuchmacher Museum Bramsche
2018
Museum August Kestner Hannover, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg/Jahresmesse, Handwerksform Hannover
2017
Grassimesse, Grassimuseum Leipzig
2016
Grassimuseum Leipzig, “Gewebe, die berühren” Bayerischer Kunstgewerbeverein München, IHM München, Zeughausmesse Deutsches Historisches Museum Berlin, Museum August Kestner Hannover
2015
Grassimuseum Leipzig, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Textil- und Industriemuseum Augsburg, Heimtextil Frankfurt
2014
Textil- und Industrie-Museum Augsburg, Grassimuseum Leipzig, Slowcraft Designcenter Stuttgart, Heimtextil Frankfurt
2013
Niedersächsischer Staatspreis Hannover, Wettbewerbsarbeiten für den Auguste Papendieck Preis Bremen, Cheongju International Craft Biennale/German Arts and Craft Korea
2012
Handweavers Studio & Gallery London “Weaving Textiles”London, Grassimesse Leipzig
2011
Texile Kultur Haslach Österreich, Textilmuseum Neumünster, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
2010
Zeughausmesse Berlin, Grassimesse Leipzig, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
2009
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg